Etwas ganz besonderes:eine GIBSON Jacke in Blouson Form - vielleicht ein Einzelstück - ein Unikat also. Wurde Ende der 60er Jahre in einem Second Hand Shop für nicht wenig Geld in London erworben.Ein damals recht bekannter Gitarrist hat sie dort versilbert,als sein Stern wohl am absacken war,wurde seinerzeit geflüstert.Nun denn,sie ist dunkelblau,etwas glänzend,(aber nicht so krass wie auf den Blitzlichtfotos),Innenfutter rot,zwei seitlich schräg angeordnete Außentaschen mit Reissverschluß,Mittelreissverschluß und Innentasche (für die fette Gage).Unten Baumwollabschluss mit Gummibund.Auf der Brustseite ist das GIBSON Logo eingestickt (7,5cm / 4cm).Die Rückseite zeigt eine LES PAUL CUSTOM in roter Umrandung.Pickup's,Regler,Saiten,Bünde und Wirbel sind durch silbrige Fäden dargestellt (24cm / 8,5cm).Das eingestickte GIBSON Logo auf der Rückseite ist 11cm / 6cm groß.Die Jacke ist völlig unbeschädigt - keine Löcher,Risse u.s.w.Habe sie ganz selten mal getragen.Hing immer nur im Schrank bis meine Frau sie wohl kürzlich in einen Wäschesack steckte,deswegen ist sie so verknittert.Müßte also nur mal gebügelt werden. Größe: steht nicht drin,paßt ganz gut bei einer Größe von 1,80m / 75kg).




   Zurück  
Back